Die Kühne Brauerei

Wo unser Bier gebraut wird

Handwerklich kreativ

Inspiriert von Kunz von der Rosen (1470–1519), dem kuehnen Berater und Hofnarr des Kaisers Maximilians I., brauen wir Biere jenseits von Konventionen und Grenzen.

2014 ist Wendelin als Gypsy Brewer gestartet, seit 2017 haben wir, ein mittlerweile achtköpfiges Team, unsere eigene Brauerei mit einem 15hl Sudhaus. Im historischen Ambiente des Alten Rohrlagers in Mainz arbeiten wir handwerklich kreativ – vom Schroten bis zur Abfüllung liegt alles in unserer Hand. Wir arbeiten mit den besten Zutaten, bevorzugt regional, zum Beispiel Malz, aber auch aus den Gebieten der Welt, die die qualitativ hochwertigsten Rohstoffe hervorbringen, wie zum Beispiel manche Hopfensorten oder verschiedene Gewürze.

Jenseits von Konventionen und Grenzen

Wir fühlen uns zu kuehnen Taten berufen. Denn nur wer kuehn ist, traut sich jenseits von Konventionen und Grenzen zu fühlen, zu denken und zu handeln.

In allem was wir tun, sind wir vom Leben des KUNZ von der ROSEN (1470–1519) inspiriert.

Als kuehner Berater und Hofnarr wirkte er mit viel Witz und Intelligenz am Hof des Kaisers Maximilians I. – zur Zeit, als das Reinheitsgebot ins Leben gerufen wurde. Beim Kaiser, an seinem Hof und weit darüber hinaus, war er als schillernde Persönlichkeit bekannt, bereit neue Wege zu gehen und kuehne Taten zu vollbringen.

VIII

Kühnlich voller Kraft, frei von Banden Last und Grenzen

Kühne Erlebnisse

Braukurse, Führungen und vieles mehr!

Termine & Tickets